Aktuelle Informationen der Ortsgemeinde Plein !


     Aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung "Mein Wittlich.Land"

nach oben

    St. Martin 2021

(Dienstag, 19. Oktober 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Kinder,

am Donnerstag, den 11.11.2021 um 18.00 Uhr findet unser St. Martin-Umzug statt.

Es ist schon jetzt möglich Holz zur Feuerstelle am Sportplatz zu bringen. Das zu verbrennende Holz muss unbehandelt sein.
Ferner wird am Samstag, dem 06.11.2019 ab 09.00 Uhr das Brennholz für das Martinsfeuer gesammelt. Legen Sie dazu bitte nur unbehandeltes Holz an den Straßenrand. Das Sammeln wird durch die Jugendfeuerwehr organisiert und durchgeführt. Die Jugendfeuerwehr und ich freuen sich über zusätzliche freiwillige Helfer, vor allem über Väter der Kindergarten- und Grundschulkinder. An diesem Tage sind auch Kinder herzlich willkommen, die nicht der Jugendfeuerwehr angehören. Alle können gerne helfen.

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus.
Danke schon jetzt an alle freiwilligen Helfer.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Kriegsgräbersammlung 2021

(Dienstag, 19. Oktober 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im letzten Jahr konnte coronabedingt keine Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchgeführt werden. Diese findet in diesem Jahr in der Zeit vom 31.10. bis 25.11.2021 statt. Die Sammlung führt der Kirchenchor durch, denen ich an dieser Stelle für das Engagement schon jetzt danke.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geburtstage unserer älteren Bürgerinnen und Bürger im November 2021

(
Dienstag, 19. Oktober 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir gratulieren Frau Erika Nels, Frau Anita Koller, Frau Hilde Bayer, Herrn Klaus Jürgen Scheer, Frau Margareta Weckmann und Herrn Jakob Ludwig, die im November 80 Jahre oder älter werden, ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Energie, Lebensfreude und gute Gesundheit.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Diamantene Hochzeit

(Dienstag, 19. Oktober 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 19.10.2021 feierte das Ehepaar Johanna und Alfred Zeimetz ihre Diamantene Hochzeit.
Anlässlich dieses schönen und seltenen Festes gratulierten Günther Esch, Beigeordneter der VG Wittlich-Land und ich den beiden Jubilaren ganz herzlich. Am Samstag, dem 06.11.2021 findet ein Festgottesdienst für beide in unserer Filialkirche St. Jakobus statt. Anschließend werden sie im Familienkreis dieses Fest feiern.
Wir wünschen ihnen noch viel Freude, Wohlergehen und Gesundheit.
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Mittagstisch startet wieder ab dem 20. Oktober 2021

(Donnerstag, 14. Oktober 2021)

Liebe Seniorinnen und Senioren,

nachdem der gemeinsame Mittagstisch coronabedingt lange Zeit nicht stattfinden konnte, starten wir ab dem 20.10. wieder damit. Er findet dann wie gewohnt jeden Mittwoch um 12.00 Uhr im Gemeinderaum statt.

Wer am 20.10. teilnehmen will, möge sich bitte bis zum 13.10.2021 bei Petra Biernat-Thesen unter Tel.: 0171-1415149 oder 969930 anmelden.

Wir freuen uns auf euer Kommen und auf eine rege Teilnahme.

Dem Kümmererteam danke ich schon mal vorab .


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Seniorentreffen am 02. November 2021

(Donnerstag, 14. Oktober 2021)


Liebe Seniorinnen und Senioren,

der nächste Seniorennachmittag findet am 02.11.2021 statt. Bei dem Termin 12.10.2021 handelte es sich um einen Übertragungsfehler.

Alle Seniorinnen und Senioren sind daher für Dienstag, den 02.11.2021 ab 15.00 Uhr eingeladen. Zwecks entsprechender Planung bitten wir bis zum 30.10.2021 um Voranmeldung bei Frau Bärbel Biernat, Tel.: 06571/5873.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    neue Sitzgarnitur am Spielplatz 

(Donnerstag, 14. Oktober 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Albert Schlösser und Jürgen Noll haben in Eigeninitiative und ohne Kosten für den Kinderspielplatz einen neuen Tisch gefertigt und die vorhandene Sitzbank erneuert.
Dank euch für die tolle Ergänzung.
Die Eltern dürften sich darüber freuen. .

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Lagerboxen am Bauhof errichtet 

(Donnerstag, 14. Oktober 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

zur sauberen Lagerung von Schüttmaterial wurden am Bauhof innerhalb kurzer Zeit 4 Lagerboxen errichtet. Die Baumaßnahme erfolgte auch hier in Eigenleistung mit Unterstützung von Marcel Schmitz, Wolfgang Schmitz, Jakob Rohlinger, Josef Berg, Gerhard Linden und Reinhold Kranz.

Danke für eure schnelle und tolle Arbeitsleistung.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Restaurierung Donatus 

(Donnerstag, 14. Oktober 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nachdem der Sockel vom Donatus teilweise neu verputzt worden war, konnte dieser nun auch gestrichen und die Hinweistafel angebracht werden. Die Malerarbeiten führte dankenswerterweise Uli Herder aus.

Zusätzlich wurde eine Ruhebank aufgestellt, so dass der Donatus nun fertig gestellt ist. 
  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Dacherneuerung des Gerätesraumes der Halle 

(Donnerstag, 14. Oktober 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

da das Dach des Gerätesraumes an der Halle witterungsbedingt marode war, musste dieses erneuert werden. Es wurde nun mit Sandwichplatten mit 60 mm Isolierung neu gedeckt. Dies erfolgte hier in Eigenleistung unter tatkräftiger Unterstützung von Jakob Rohlinger, Jürgen Noll, Bernd Rehm und überwiegend durch Albert Schlösser und fachkundiger Aufsicht von Gerhard Linden. Die reinen Kosten belaufen sich auf rund 4000 Euro. Dank an alle für diese tolle Arbeitsmaßnahme.
  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Einwohnerstatistik per 30.09.2021

(Dienstag, 05. Oktober 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die aus dem landeseinheitlichen System abgerufene ausführliche Gemeindestatistik finden Sie hier:
   

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Ausbau der Ortsdurchfahrt Plein im Zuge der K 21

(Sonntag, 03. Oktober 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der Bürgerversammlung am 21.09.2021 hat der Landesbetrieb Mobilität den Ausbau der K 21 erläutert und auch Fragen beantwortet.
Falls jetzt noch jemand weitere Anregungen, Verbesserungen oder Änderungen hat, so bitte ich diese mir bis Mitte Oktober zukommen zu lassen, ansonsten werde nur die bereits vorliegenden Änderungen an den LBM weitergeben können.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Diamantene Hochzeit

(
Freitag, 24. September 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 19.10.2021 ist das Ehepaar Johanna und Alfred Zeimetz 60 Jahre verheiratet. Zu diesem Fest der Diamantenen Hochzeit gratulieren wir ganz herzlich und wünschen Euch einen wunderschönen Tag und vor allem Gesundheit.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Veranstaltungskalender 2022

(
Freitag, 24. September 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

um den Veranstaltungskalender für das Jahr 2022 zu erstellen, lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, vor allem die Vereinsvorsitzenden für Mittwoch, den 13.10.2021 um 20.00 Uhr ins "Alte Gasthaus Bayer" ein. Sollte jemand nicht teilnehmen können, so bitte ich, mir vorab die Termine mitzuteilen


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geburtstage unserer älteren Bürgerinnen und Bürger im Oktober 2021

(Sonntag, 19. September 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir gratulieren Herrn Helmut Metzen, Herrn Matthias Bayer und Frau Katharina Ludwig, die im Oktober 80 Jahre und älter werden, ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Energie, Lebensfreude und gute Gesundheit.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

   Rückblick Gemeinde- und Dreck-weg-Tag

(Sonntag, 19. September 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,,

am 18.09.2021 fand unserer Gemeinde- und Dreck-weg-Tag statt. Bereits im Vorfeld wurde fleißig Müll gesammelt sowie auch an diesem Tag. Seitens der Fa. Pro-Win wurden Warnwesten, Greifzangen, Handschuhe und Müllsäcke dafür zur Verfügung gestellt.  

Des Weiteren wurden noch folgende Gemeindearbeiten durchgeführt:  
- Reinigung der Ablaufrinnen an der Schutzhütte
- Entfernung eines maroden Zauens mit Rückschnitt der Sträucher beim Haus St. Anton
- Säuberung des Brunnens
- Verfüllen von einigen Löchern im Wiesengelände an der Halle
- Reinigung von den restlichen Stühlen in der Halle
- Instandsetzung des Weges Urbelpaisch
- Maßnahmen zur Erneuerung eines Schachtdeckels und Fertigen eines Standfußes für einen Tisch  

16 Bürgerinnen und Bürger haben sich an diesen Tag mit großem Engagement eingebracht. Bei Allen möchte ich mich auf diesem Wege nochmals recht herzlich bedanken. Ohne eure Hilfe hätten wir diese Arbeiten nicht erledigen können.  

Es stehen aber immer noch weitere Arbeiten an, wozu sich bereits einige Bürger bereit erklärt haben, diese zu einem anderen Zeitpunkt durchzuführen. Falls sonst noch jemand helfen möchte, kann er/sie sich gerne bei mir melden.  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Bürgerversammlung zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Plein im Zuge der K 21

(Donnerstag, 19. August 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seitens des LBM wurden uns die Planungsunterlagen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt im Zuge der K 21 zur Verfügung gestellt, die seit dem 12.02.2021 auf unserer Internetseite eingestellt sind. Ihr konntet euch somit schon vorab informieren.

Coronabdingt ist es nun erst möglich eine Bürgerversammlung durchzuführen. Diese findet am 21.09.2021 um 18.00 Uhr in der Unkensteinhalle statt.

Hierbei wird der LBM, die Verbandsgemeinde und auch Ratsmitglieder die Planungen erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen. Nehmen sie dieses Angebot an und informieren sich nochmals hier       über die Planungen.
 
Die Ortsgemeinde hat bereits 2017 die Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen für den Ausbau von Verkehrsanlagen beschlossen (Ausbaubeitragssatzung wiederkehrende Beitraege), d.h. jeder in der Abrechnungseinheit ist beitragspflichtig. Der beitragsfähige Aufwand wird für die eine Abrechnungseinheit bildenden Verkehrsanlagen nach den jährlichen Investitionsaufwendungen in den Abrechnungseinheiten ermittelt; die voraussichtlichen Kosten werden durch die Verbandsgemeindeverwaltung mitgeteilt, die jeder Grundstückseigentümer:in zahlen müsste.

Ich stehe gerne vorab für weitere Anregungen und Fragen zur Verfügung.  
  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

   Gemeindeobst abzugeben

(Dienstag, 14. September 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,,

von den gemeindeeigenen Bäumen tragen in diesem Jahr nicht viele Obst. Sollte jemand an Gemeindeobst Interesse haben, so bitte ich um Abgabe eines Gebotes bis zum 22.09. Die Bäume stehen am Bauhof, Unkensteinhalle, KITA und der Ausgleichsfläche unterhalb des Gassengartens und können dort besichtigt werden. 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Entfernen eines Gullieinlaufrostes

(Dienstag, 14. September 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,,

In der Nacht zum 12.09.2021 entfernte eine unbekannte Person ein Einlaufrost eines Gullis an der Eifelstraße Höhe Einmündung "Bahnhofspfad".

Glücklichweise ist kein Schaden entstanden. Ich möchte mir nicht vorstellen, wenn jemand in den offenen Gulli gefahren wäre. Dieses Entfernen verwirklicht den Tatbestand des "Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" und wird mit mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe geahndet. Mittags wurde das Einlaufrost wieder ordnungsgemäß in den Gulli gelegt.

Ich bitte zukünftig solche Aktionen zu unterlassen.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Brennholz "In der Schunk"

(Dienstag, 07. September 2021)


Liebe Brennholzbesitzer*innen,

voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober wird der Waldweg „In der Schunk“ ausgebaut. Daher bitten wir alle Brennholzerwerber*innen das noch dort liegende Brennholz zu entfernen, da dies beim Wegebau stört.

Für Rückfragen stehen unser Förster Mario Sprünker als auch ich gerne zur Verfügung.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Gemeinsame Feuerwehrübung

(Montag, 06. September 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am vergangenen Samstag führten die Freiwilligen Feuerwehren Plein und Wittlich eine gemeinsame Übung durch. Es nahmen auch die Wehren von Wittlicher Vororten und Landscheid teil, wobei insgesamt 45 Einsatzkräfte beteiligt waren. Hierbei wurde das Löschen eines Waldbrandes geprobt, insbesondere ging es um das Anliefern von Löschwasser, wobei dieser „Feuerwehreinsatz“ als gelungen bezeichnet werden kann.
Solche gemeinsamen Übungen finden bereits seit 1979 statt.
Ich sehe darin eine tolle und wichtige Kooperation mit Wittlich.
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Sitzung des Gemeinderates

(Montag, 06. September 2021)


Am Montag, den 13.09.2021 findet um 18.00 Uhr in der Unkensteinhalle eine Sitzung des Gemeinderates statt.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil
1.  Einwohnerfragestunde
2.  Erschließung Neubaugebiet "Prinkheim" Auftragsvergabe
3.  Grundstücksangelegenheit; Festlegung der Kriterien für die Ausschreibung zur Vergabe der gemeindeeigenen Baugrundstücke "Prinkheim"
4.  Vergabe eines Straßennamens für die noch erstmalig herzustellende Straße im Neubaugebiet "Prinkheim"
5.  Abnahme des Jahresabschlusses 2020
6.  Entlastung des Ortsbürgermeisters, des Bürgermeisters und der Beigeordneten für das Haushaltsjahr 2020
7.  Entsorgung von Abfällen der gemeindeeigenen Liegenschaften
8.  Herstellung von Lagerboxen am Bauhof
9.  Mitteilungen
10. Verschiedenes   

Nichtöffentlicher Teil
11. Mitteilungen
12. Verschiedenes


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Arbeitsleistungen für die Gemeinde

(Montag, 06. September 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der letzten Zeit wurden verschiedene Arbeitsmaßnahmen in der Gemeinde durchgeführt:

·        Schutzhütte:
Die Schutzhütte erhielt eine Erweiterung des Daches an der Grillstelle, sodass nun die dortige Sitzgruppe größtenteils überdacht ist. Diese Arbeiten führten Sebastian Klas, Marcel Schmitz, Daniel Becker, Wolfgang Schmitz und Gerhard Linden aus.
·        Spielplatz:
Der Spielplatz erhielt eine Kletterleiter, die durch Jakob Rohlinger und Albert Schlösser montiert wurde.
·        KITA:
Marion Rohlinger und Michael Görlich strichen die Holzüberdachung des Sandkastens und das Gartenhäuschen auf dem KITA-Spielplatz.
·        Erneuerung des Daches des Abstellraumes an der Halle:
Altersbedingt musste das Dach des Abstellraumes erneuert werden. Aus energetischen Gründen wurden 60 mm Sandwichplatten montiert. Diese Arbeiten erfolgten durch Gerhard Linden, Albert Schlösser, Jakob Rohlinger, Jürgen Noll und mich.

Diese Arbeiten wurden überwiegend ehrenamtlich durchgeführt. Ich danke allen für Eure Arbeit und Unterstützung. Dadurch werden folglich die Kosten für die Gemeinde erheblich minimiert. Weitere Helfer:innen sind herzlich willkommen. Es gibt noch etliche Projekte, die in der Gemeinde umgesetzt werden müssen.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Gemeinde- und Dreck-weg-Tag am 18. September 2021

(Samstag, 28. August 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 18.09.2021 führen wir unseren Gemeinde- und Dreck-weg-Tag durch.

An diesem Tag findet auch der World Cleanup Day statt, bei dem in 180 Ländern Straßen, Parks, Wälder, Flüsse und die Meere von achtlos weggeworfenem Abfall und Müll gesäubert werden. Durch Initiative von Janine Krämer wird sich die Firma proWIN an dieser Aktion beteiligen und Warnwesten, Handschuhe, Greifzangen und blaue Säcke zur Verfügung stellen. Danke dafür.  
Sollte jemand wissen, wo illegal Müll abgelagert wurde, möge man mir dies mitteilen. Natürlich kann auch jetzt schon Müll gesammelt und beim Bauhof deponiert werden.  

Zusätzlich ist noch folgendes geplant:
- restliche Hallenstühle reinigen
- das defekte Geländer beim Haus Sankt Anton reparieren
- Setzen eines Gullideckels an der Schutzhütte
- Instandsetzung eines Gehweges Urbelspaisch  

Wir treffen uns um 08.45 Uhr am Bauhof. Mittags wird ein Imbiss gereicht.  

Falls jemand ein Projekt übernehmen will, möge er sich vorab bei mir melden, damit Detailbesprechungen erfolgen können.  
  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Seniorentreffen am 07.09.2021

(Montag, 30. August 2021)

Liebe Seniorinnen und Senioren,

der nächste Seniorennachmittag findet am 07.09.2021 statt. Alle Seniorinnen und Senioren sind daher für Dienstag, 07.09.2021 ab 15.00 Uhr eingeladen. Zwecks entsprechenden Planungen bitten wir bis zum 05.09.2021 um Voranmeldung bei Bärbel Biernat, Tel.:  06571-5873.
Wir freuen uns auf Euer kommen.  


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Herrn Edmund Linden

(Freitag, 27. August 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bereits im letzten Jahr hat unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienstmedaille an Edmund Linden verliehen, wobei diese jedoch coronabedingt erst am 27.08.2021 aushändigt werden konnte.
Die Ehrung führte die ADD-Vizepräsidentin Frau Hermann durch. An dieser Feierlichkeit nahmen unser MdL Dennis Junk, Stadtbürgermeister Jochim Rodenkirch, für den Kreis Achim Zender, für die VG Wittlich-Land Günther Esch, ich als Ortsbürgermeister sowie Angehörige und Weggefährten von Eddy teil.

Herzlichen Glückwunsch für diese Ehrung.

PS: Anlässlich dieses Festaktes überreichte ich meinen Ehrensold, aufgerundet auf 1000 Euro, für die Flutopfer.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm



Link zur Nachricht: https://twitter.com/ADD_rlp
 

nach oben

    Geburtstage unserer älteren Bürgerinnen und Bürger im September 2021

(Donnerstag, 19. August 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir gratulieren Herrn Karl Biernat, Herrn Werner Follmann, Herrn Wilhelm Speder, Frau Theresia Linden und Frau Katharina Ludwig, die im September 80 Jahre und älter werden, ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Energie und Lebensfreude bei guter Gesundheit.
 


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    erneute Sperrung der Straße "Zur Breit"

(Donnerstag, 12. August 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wegen der Errichtung eines Wohnhauses in der Straße "Zur Breit" wird in der Zeit vom 30.08. - 12.09.2021 ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Darüber hinaus muss vom 30.08. bis voraussichtlich 02.09.2021 die Straße im hinteren Bereich wegen Aufstellens eines Kranes voll gesperrt werden.
In dem Zusammenhang kam es bei der letzten Straßensperre mehrfach dazu, dass Unbekannte die Straßensperre zur Seite geräumt oder sogar die gesamte Straßensperre mutwillig abgebaut und achtlos an den Straßenrand geworfen haben. Neben einer möglichen Sachbeschädigungen an den Schildern stellt dies auch einen Eingriff in den Straßenverkehr dar, der mit Freiheitsstrafe bis fünf Jahre oder mit Geldstrafe sanktioniert werden kann. Ein solches Verhalten kann nicht tolleriert werden.
Ich bitte um Verständnis für diese Beeinträchtigungen, ohne die eine Realisierung des Bauvorhaben nicht möglich ist. 
  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Bürgermeisterkandidat Manuell Follmann besuchte Plein

(Donnerstag, 12. August 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 11.08.2021 besuchte der Bewerber für das Bürgermeisteramt der VG Wittlich-Land, Herr Manuel Follmann, Plein.

Er stand für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung und interessierte sich für die Belange der Ortsgemeinde. Er nahm sich auch die Zeit zu einem Abschlussplausch bei Kaffee und Kuchen auf Hof Holmen.

 


(Dienstag, 03. August 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Bewerber für das Bürgermeisteramt der VG Wittlich-Land, Herr Manuel Follmann besucht am 11.08.2021 Plein. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Unkensteinhalle. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum Meinungsaustausch und Kennenlernen des Kandidaten herzlich willkommen.
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Müllablagerungen im KITA Waldhäuschen

(Dienstag, 03. August 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seitens des Kinderparlamentes der KITA wurde an mich die Beschwerde herangetragen, dass in ihrem Waldhäuschen Müll zurückgelassen wurde.
In einem persönlichen Gespräch mit den Kindern schilderten diese eindrucksvoll, dass dort Flaschen, Verpackungsmüll, Zigaretten und Asche auf dem Tisch und im Waldhäuschen liegen blieben. Die Kinder haben den Müll und die Zigarettenreste mitgenommen und fachgerecht entsorgt sowie Verbotsschilder aufgehangen.
Von meiner Seite aus die Bitte, wenn schon Waldhäuschen oder Schutzhütte benutzt werden, den Müll wieder mitzunehmen. Dies gilt auch für die Wanderwege. Sonst muss die Gemeinde diese Hinterlassenschaften beseitigen.
Übrigens: die Kinder verwenden zur Müllvermeidung Mehrwegflaschen und Mehrwegdosen zum Essen und Trinken. Nehmen Sie sich ein Beispiel an den Kindern.
  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Inbetriebnahme Mobilfunkmast

(Freitag, 30. Juli 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Rahmen einer Nachfrage bei der Telekom wurde mir mitgeteilt, dass ein Termin für die Inbetriebnahme des Mobilfunkmastes noch nicht feststeht. Es laufen derzeit Aktivitäten um den Mobilfunkmast an das Telekom Festnetz anzuschließen. Nähere Angaben können frühestens Mitte September in Erfahrung gebracht werden.   
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Seilbahn auf Kinderspielplatz in Ordnung gebracht

(Freitag, 30. Juli 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bei der Kontrolle des Spielplatzes wurden zwei Holzpfosten bemängelt. Dazu wurden nun vier verzinkte Stahlrohre hergerichtet und letztlich alle Pfosten ausgetauscht. Die Arbeiten und das Installieren der Pfosten erfolgten durch Albert Schlösser, Jakob Rohlinger, Jürgen Noll, Gerhard Linden und Wolfgang Schmitz. Danke für eure Unterstützung.  
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geburtstage unserer älteren Bürgerinnen und Bürger im August 2021

(Montag, 26. Juli 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir gratulieren Herrn Alfred Zeimetz, Frau Marianne Sanner und Frau Maria Linden, die im August 80 Jahre und älter werden, ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Energie und Lebensfreude bei guter Gesundheit.
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geländer neu gestrichen

(Montag, 26. Juli 2021)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Johannes Gerhards hat das Geländer in der Eifelstraße, Höhe Kreuzfelderweg neu gestrichen. Danke dir da
für.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Seniorentreffen am 03. August 2021

Montag, 19. Juli 2021)

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wir wollen unsere monatlichen Seniorentreffen wiederaufleben lassen, vorausgesetzt Corona verhindert dies nicht wieder.

Alle Seniorinnen und Senioren sind daher für Dienstag, den 03.08.2021 ab 15.00 Uhr eingeladen.

Zwecks entsprechender Planungen bitten wir bis zum 29.07.2021 um Voranmeldung bei Bärbel Biernat unter Telefon-Nummer 0174-2416600. Je nach Teilnehmerzahl findet das Treffen im Gemeinderaum, alternativ in der Unkensteinhalle statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Sachschäden durch Starkregen  

Montag, 19. Juli 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der letzten Woche kam es durch Starkregen und Überschwemmungen zu zahlreichen Toten und zum Teil erheblichen Sachschäden im Südwesten Deutschlands.

Wir in Plein sind glimpflich davongekommen. Schäden gab es überwiegend an Feld- und Waldwegen und zwei Straßen im Reiberg.

Generell bitte ich in dem Zusammenhang beim Befahren und Begehen der Feld- und Waldweg besondere Obacht walten zulassen, damit keiner zu Schaden kommt. Wir werden versuchen die gravierendsten Schäden zu beheben. Der stark beschädigte Lüxemer Weg wird durch den Forst vorab in Ordnung gebracht. Für die Straßen im Reiberg wurde bereits Füllmaterial dort abgelagert. Unmittelbar danach haben schon Anwohner in Eigenregie die Schlaglöcher verfüllt. Gerne können weitere Bewohner durch Eigenleistung die Straßen wieder in Ordnung bringen.

Insgesamt war hier erkennbar, welche enormen Wassermassen an den verschiedensten Stellen auf die Straße liefen. Die immer wieder auftretenden Wasserprobleme sind bekannt und kommen auch immer wieder zu Tage. Hier stellt sich die Frage, wie man dies generell minimieren kann, wobei es für solche enormen Wassermassen wohl keine umfängliche Lösung geben kann.

Leider hat auch die Gehwegbrücke an der Pleiner Mühle den Wassermassen nicht Stand gehalten. Hier gilt es Lösungen für eine Wiederherstellung zu finden.   

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Hochwasser in Deutschland -Spendenauruf


nach oben

    Rückblick auf St. Jakobus Kirmes mit Traktorensegnung und Spenden für die Hochwasseropfer

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auf Grund der vielen Toten und der unvorstellbaren Schäden des Hochwassers in der Nacht zum 15.07.2021 haben sich die Vereinsgemeinschaft und die Ortsgemeinde entschlossen an Kirmes eine Spendendose aufzustellen. Hierbei kam der erfreuliche Betrag von 582 Euro zusammen.

Gleichzeitig entwarf dankenswerterweise Heinz-Peter Schäfer den beiliegenden Spendenflyer, der verbreitet wurde. Auf Grund dieser Aktionen gab es weitere Spenden in der Höhe von bisher 1690 €. Ich selbst werde den Ehrensold eines Monates hinzufügen. Weitere Spenden werden gerne entgegengenommen.  

Ich möchte mich an dieser Stelle noch bei allen bedanken, die mit ihren Traktoren an der Segnung und anschließendem Treffen teilgenommen haben. Vielleicht entschließt sich der ein oder andere beim nächsten Mal auch noch teilzunehmen.


    St. Jakobus Kirmes mit Traktorensegnung

Montag, 19. Juli 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

dieses Wochenende findet unsere St. Jakobus Kirmes statt.  

Der Kirmessonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier. Nach der Messe findet eine Traktorensegnung an der Kirche statt. Es können natürlich auch andere Fahrzeuge gesegnet werden vor allem auch die von unseren Kindern. Die, die ihre Traktoren oder Fahrzeuge segnen lassen wollen, bitte ich bis spätestens 10 Uhr sich an der Halle einzufinden.  

Ich bitte alle Kirchenbesucher, die mit PKW zur Kirche kommen, diese bitte nicht vor der Kirche auf der Eifelstraße zu parken. Nach der Segnung wäre es wünschenwert, wenn die Traktoren in der gesperrten Eifelstraße zur Besichtigung abgestellt würden. Anschließend, wie auch an den anderen Tagen des Kirmeswochenendes, lädt das „Alte Gasthaus Bayer“ zum geselligen coronakonformen Verweilen ein.  

Allen Bürgerinnen, Bürgern und Festbesuchern wünsche ich ein herzliches Willkommen und ein schönes Kirmeswochenende.   

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Einwohnerstatistik per 30.06.2021

(Freitag, 09. Juli 2021)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die aus dem landeseinheitlichen System abgerufene ausführliche Gemeindestatistik finden Sie hier:
   

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Traktorensegnung an Kirmessonntag

(Sonntag, 04. Juli 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

anlässlich unserer St. Jakobus Kirmes findet am Sonntag, dem 25.07.21 um 09.30 Uhr die Festmesse in der Filialkirche St. Jakobus statt.

Anschließend besteht die Möglichkeit seinen Traktor durch unseren Pfarrer segnen zu lassen. Aktuell haben wir 55 Traktoren im Ort. Es wäre schön, wenn möglichst viele an dieser Segnung teilnehmen würden. Auch Kinder können gerne mit ihren Fahrzeugen zum Segnen kommen. Natürlich sind auch Ortsfremde willkommen.

Das "Alte Gasthaus Bayer" wird an diesem Sonntag als auch an den anderen Kirmestagen einen Bierbrunnen aufstellen. Dazu wird die Eifelstraße gesperrt und wir können dort so viele Traktoren wie möglich zur Schau abstellen, um uns dann gemütlich am Bierbrunnen zu treffen.

Ich hoffe auf große Beteiligung.

Um einen Überblick zu erhalten, bitte ich diejenigen, die teilnehmen möchten, sich kurz bei mir zu melden.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Urlaubsvertretung

(Sonntag, 27. Juni 2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vom 06.07. bis 13.07.2021 vertritt mich der 1. Beigeordnete Günter Zelder, Hof Holmen, Tel.: 0160-93214612.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

Ältere Meldungen finden Sie im jeweiligen Archiv:

Archiv II.Q. 2021Archiv I.Q. 2021 


IV. Q 2020 III.Q 2020 II.Q 2020 I.Q 2020


Archiv IV.Q.2019   Archiv III.Q 2019  Archiv II.Q 2019  Archiv I.Q 2019


Archiv IV.Q.2018  Archiv III.Q.2018  Archiv II.Q.2018  Archiv I.Q.2018


Archiv IV.Q 2017  Archiv III.Q 2017  Archiv II.Q 2017  Archiv I.Q 2017


Archiv IV.Q 2016 Archiv III.Q 2016Archiv II.Q 2016  Archiv I.Q 2016


Archiv IV.Q.2015 Archiv III.Q.2015 Archiv II.Q.2015 Archiv I.Q.2015


Archiv IV.Q.2014 Archiv III.Q.2014 Archiv II.Q.2014 Archiv I.Q.2014


 Archiv IV.Q 2013 Archiv III.Q 2013 Archiv II.Q 2013 Archiv I.Q 2013


 Archiv IV.Q 2012 Archiv III.Q 2012 Archiv II.Q 2012 Archiv I.Q 2012