Aktuelle Informationen der Ortsgemeinde Plein !


    Veranstaltungskalender 2019

(Sonntag, 16. September 2018)

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

zwecks Erstellung des Veranstaltungskalenders 2019 lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, vor allem die Vereinsvorsitzenden für Montag, den 08.10.2018 um 20.00 Uhr ins "Alte Gasthaus Bayer" ein. Sollte jemand nicht teilnehmen können, so bitte ich, mir vorab die Termine mitzuteilen.
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Gemeindestatistik per 31. August 2018

Verbandsgemeinde Wittlich-Land Stichtag: 31.08.2018
Ortsgemeinde Plein

Hauptwohnung gesamt:  630 Nebenwohnung gesamt: 44 Einwohner gesamt:  674
Anzahl der bewohnten Straßen: 20
Anzahl der bewohnten Adressen: 256
Einwohnerbestand (HAW+NEW) männlich in Prozent weiblich in Prozent gesamt in Prozent
Einwohner mit Hauptwohnung 314 49,8 316 50,2 630 100,0
davon Ausländer 11   9   20 3,1
gemeldete Nebenwohnungen 13 31   44 100,0
davon Ausländer 0   0   0 0
gesamt 327 48,5 347 51,5 674 100,0
Die aus dem landeseinheitlichen System abgerufene ausführliche Gemeindestatistik finden Sie auch hier: 

nach oben

    Verunreinigungen am Glascontainer Unkensteinhalle

(Sonntag, 09. September 2018)

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

für den Transport von Altglas zum Glascontainer an der Unkensteinhalle wird vielfach ein Karton verwendet. Bedauerlicherweise lassen die Entsorger diese Kartons dann einfach stehen, häufig wird auch sonstiger Müll zurückgelassen oder Glas landet auf der Straße oder vor den Glascontainern.

Das muss und darf nicht sein!
Es ist doch wohl nicht zu viel verlangt, wenn man den Glascontainerplatz wieder sauber verläßt. Herzlichen Dank dafür.
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Goldene Hochzeit

(Montag, 03. September 2018)

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

am 30.08.2018 waren das Ehepaar Marga und Egon Otten 50 Jahre verheiratet.
Anlässlich dieses Festes gratulierte ich den beiden recht herzlich. Auch überbrachte ich die Glückwünsche von Bürgermeister Dennis Junk und Landrat Gregor Eibes.
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geburtstage unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger im September 2018

(Freitag, 24. August 2018)

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

wir gratulieren Herrn Karl Biernat, Herr Werner Follmann, Herr Wilhelm Speder, Frau Theresia Linden und Frau Katharina Ludwig, die im Monat September 80 Jahre oder älter werden, ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Energie, Lebensfreude und gute Gesundheit. 
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Gemeinderatsitzung am 06. September 2018

(Freitag, 31. August 2018)

 
Am Donnerstag, den 06.09.2018 findet um 18:00 Uhr im Gemeinderaum in Plein eine öffentliche und eine nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Plein statt.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil
1. Mitteilung über den Ausbau der Eifelstraße
2. Einwohnerfragestunde
3. Gründung der kommunalen Holzvermarktungsgesellschaft Region "Mosel - Saar" GmbH
4. Eingabe Beschränkung Verbindungsweg " Im Gassengarten / Am Rauelsberg"
5. Dorferneuerung:
Anerkennung als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt (Schwerpunktgemeinde) Information - weiteres Vorgehen
6. Mitteilungen
7. Verschiedenes

Nichtöffentlicher Teil  

8. Grundstücksangelegenheiten: Baugebiet Prinkheim
9. Mitteilungen
10. Verschiedenes
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Neue LED-Außenbeleuchtung an der Unkensteinhalle in Plein spart Energie

(Freitag, 24. August 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

innogy setzt die Unkensteinhalle in Plein mit moderner LED-Außenbeleuchtung ab sofort ins rechte Licht. Am kommunalen Gebäude verrichten nun drei neue energiesparende Scheinwerfer ihren Dienst und ersetzen die vorherige Technik. Der Austausch war nötig geworden, da die alten Leuchten zum Teil defekt waren. Einen Eindruck über die neuen Leuchten konnten sich bei einem Rundgang Ortsbürgermeister Bernd Rehm und der Sanierungsmanager Christian Stalter von der Verbandsgemeinde Wittlich-Land machen. Begleitet wurden sie von weiteren Mitgliedern des Gemeinderates und von Marco Felten, Kommunalbetreuer bei innogy am Standort Trier.  

Mit dem firmeneigenen Förderprogramm KEK, Kommunales Energiekonzept, unterstützt innogy die Gemeinde Plein durch einen Zuschuss über rund 1.000 Euro bei der Einsparung von Energie.  Nach der Modernisierung rechnet die Gemeinde damit, die Beleuchtung fortan mit weniger als der Hälfte des Stromverbrauches im Vergleich zur ausgebauten Technik betreiben zu können. „Durch die neue langlebigere LED-Außenbeleuchtung entlasten wir nicht nur den Haushalt der Gemeinde, sondern sparen zudem Teile des klimaschädlichen Gases CO2 ein. Dies hilft dem Klimaschutz“, stellte Ortsbürgermeister Bernd Rehm fest.  

Die Unkensteinhalle am Schladter Weg liegt direkt im Ortszentrum und kann für Feiern von Ortsansässigen, aber auch von Nicht-Pleinern, angemietet werden. innogy bietet den Kommunen, die einen Konzessionsvertrag mit dem Energieunternehmen besitzen, das Förderprogramm „KEK – Kommunales Energie Konzept“ an. Es beinhaltet Lösungen und Produkte, mit denen sich Kommunen fit für die Energiezukunft machen. Gefördert werden Maßnahmen in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz und Infrastruktur. Das umfasst etwa die Steigerung der Energieeffizienz kommunaler Gebäude und Einrichtungen oder auch Konzepte zur Elektromobilität. 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Verhalten an der Bushaltstelle

(Freitag, 24. August 2018)

 
Liebe Schulkinder,  

ich kann verstehen, dass ihr euch morgens austoben müsst, wenn ihr an der Bushaltestelle wartet und bevor ihr in der Schule stundenlang ruhig sitzen müsst. Dabei solltet ihr aber nicht durch die Vorgärten und privaten Höfe laufen. Ich bitte daher auch die Eltern diesbezüglich ihre Kinder zu sensibilisieren.
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geländer Eifelstraße/Kreuzfelderweg beschädigt

(Dienstag, 21. August 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der letzten Woche wurde das Geländer an der Einmündung "Eifelstraße / Kreuzfelderweg" beschädigt. Der Verursacher dürfte ein Lkw gewesen sein, der ggf. dort rangierte. Falls jemand zu dem Verursacher, der sich unerlaubt und unerkannt entfernt hat, Angaben machen kann, der möge sich bitte bei mir melden.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Besprechung des Gemeinderates

(Dienstag, 21. August 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Mittwoch, den 29.08.2018 findet um 20.00 Uhr im Gemeinderaum eine öffentliche und nichtöffentliche Besprechung des Gemeinderates statt.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Mini Pocket Siemens gefunden

(Dienstag, 21. August 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 16.08.2018 wurde auf dem Friedhof ein Mini Pocket für Hörgeräte der Firma Siemens Signia mit einem schwarzen Etui gefunden. Der Verlierer kann es bei mir abholen.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Kanalsanierung in der Eifelstraße

(Mittwoch, 08. August 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nach den mir vorliegenden Informationen wird die Firma Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH aus Dillingen vom 20.08. bis 12.10.2018 Kanalsanierungen in der Eifelstraße durchführen; es sind mehrere Bauabschnitte vorgesehen. Bei der Sanierung werden verkehrsbeschränkende Maßnahmen erforderlich, folglich kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, für die ich um Verständnis bitte.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Gemeindestatistik per 31. Juli 2018

Verbandsgemeinde Wittlich-Land Stichtag: 31.07.2018
Ortsgemeinde Plein

Hauptwohnung gesamt:  628 Nebenwohnung gesamt: 48 Einwohner gesamt:  676
Anzahl der bewohnten Straßen: 20
Anzahl der bewohnten Adressen: 256
Einwohnerbestand (HAW+NEW) männlich in Prozent weiblich in Prozent gesamt in Prozent
Einwohner mit Hauptwohnung 312 49,7 316 50,3 628 100,0
davon Ausländer 10   9   19 3,1
gemeldete Nebenwohnungen 16 32   48 100,0
davon Ausländer 0   0   0 0
gesamt 328 48,5 348 51,5 676 100,0
Die aus dem landeseinheitlichen System abgerufene Gemeindestatistik finden Sie auch hier: 

nach oben

    Schlüssel gefunden

(Freitag, 03. August 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 21.07.2018 wurde bei der Marienkapelle ein einzelner Schlüssel der Marke Trelock gefunden. Der Verlierer kann den Schlüssel bei mir abholen.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Mondfinsternis am 27.07.2018

nach oben

    Schaukelgestell auf Spielplatz erneuert  

(Sonntag, 22. Juli 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Rahmen der jährlichen Kontrolle des Kinderspielplatzes wurde die Holzkonstruktion eines Schaukelgestelles als schadhaft beanstandet. Deren gesamte Erneuerung erfolgte nun, wobei auch die Schaukeln selbst ausgetauscht wurden.
Danke dafür an Rainer, Johannes, Ferdi, Jakob und Albert.
Weitere kleinere Beanstandungen werden noch beseitigt.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Touristische Neuausrichtung 

(Sonntag, 22. Juli 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die VG stellt sich derzeit touristisch neu auf und hierbei werden auch die Ortsgemeinden eingebunden.
In diesem Zusammenhang können auch unsere Kunsthandwerker/innen (Maler, Bildhauer, Holzkünstler etc.) in die Präsentation aufgenommen werden. Wer dies möchte, kann sich bei mir melden.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Versteigerung von Gemeindeobst

(Mittwoch, 18. Juli 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

von den gemeindeeigenen Bäumen tragen dieses Jahr viele Obst. Sollte jemand an diesem Gemeindeobst (Äpfel/Zwetschen) Interesse haben, so bitte ich um Abgabe eines Gebotes bis zum 01.08.2018. Die Bäume stehen am Bauhof, Unkensteinhalle, KITA und der Ausgleichsfläche unterhalb des Gassengartens und können dort besichtigt werden.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Schlüssel gefunden

(Mittwoch, 18. Juli 2018)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 16.07.2018 wurde im Einmündungsbereich "Schladter Weg/Im Gassengarten" ein Schlüssel gefunden. Am Schlüssel befindet sich ein rotes Herz. Der Verlierer kann den Schlüssel bei mir abholen.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Schöffenwahl 2018 

(Mittwoch, 11. Juli 2018)

Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Verbandsgemeinde Wittlich-Land für die Amtszeit vom 01.01.2019 bis 31.12.2023 in den Schöffengerichten des Amtsgerichts Wittlich und den Strafkammern des Landgerichts Trier

Die Gemeinderäte der Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land haben ihre Beschlüsse über die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen und Schöffen für das Landgericht Trier und das Amtsgericht Wittlich gefasst. Die Liste liegt gemäß § 36 Abs. 3 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) in der Zeit von  

Montag, den 16.07.2018, bis einschließlich Montag, den 23.07.2018  

zu jedermanns Einsicht in der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land, Kurfürstenstr. 1, 54516 Wittlich, Zimmer 205, während der Dienststunden aus.  

Gegen die Vorschlagsliste kann gem. § 37 GVG binnen einer Woche nach Schluss der Auslegung, das ist bis zum 30.07.2018, schriftlich oder zu Protokoll Einspruch bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land, Kurfürstenstr. 1, 54516 Wittlich, Zimmer 205, erhoben werden.   Der Einspruch kann sich nur darauf begründen, dass in die Vorschlagsliste Personen aufgenommen wurden, die nach §§ 32 bis 34 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) nicht aufgenommen werden durften oder sollten.   Diese Bekanntmachung gilt nicht für die Ortsgemeinden Bergweiler, Bruch, Dierfeld, Esch, Greimerath, Hasborn, Heidweiler, Meerfeld Musweiler, Oberöfflingen, Platten und Schladt, da aus diesen Gemeinden keine Vorschläge vorliegen.      

Wittlich, den 10.07.2018  
Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land

nach oben

    Vollsperrung der Kreisstraße 21 zwischen Gipperath und Plein

(Mittwoch, 11. Juli 2018)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,  

der Landesbetrieb Mobilität Trier, Straßenmeisterei Manderscheid wird ab Montag 16.07.2018 ab 8:00 Uhr bis einschließlich Dienstag 17.07.2018, 16:00 Uhr die Kreisstraße 21 zwischen Gipperath und Plein wegen Arbeiten an den Entwässerungseinrichtungen für den Verkehr sperren.  
Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird vor Ort durch die Straßenmeisterei Manderscheid ausgeschildert. Der LBM Trier bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis für die Maßnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag Thomas Jungels
LandesBetrieb Mobilität Trier (LBM Trier)

nach oben

    Gemeindestatistik per 30. Juni 2018

Verbandsgemeinde Wittlich-Land Stichtag: 30.06.2018
Ortsgemeinde Plein

Hauptwohnung gesamt:  628 Nebenwohnung gesamt: 49 Einwohner gesamt:  677
Anzahl der bewohnten Straßen: 20
Anzahl der bewohnten Adressen: 2553
Einwohnerbestand (HAW+NEW) männlich in Prozent weiblich in Prozent gesamt in Prozent
Einwohner mit Hauptwohnung 310 49,4 318 50,6 628 100,0
davon Ausländer 11   9   20 3,1
gemeldete Nebenwohnungen 17 32   49 100,0
davon Ausländer 0   0   0 0
gesamt 327 48,3 350 51,7 677 100,0
Die aus dem landeseinheitlichen System abgerufene Gemeindestatistik finden Sie auch hier: 

nach oben

Ältere Meldungen finden Sie im jeweiligen Archiv: 
  

Archiv II.Q.2018  Archiv I.Q.2018


Archiv IV.Q 2017  Archiv III.Q 2017  Archiv II.Q 2017  Archiv I.Q 2017


Archiv I.Q 2016  Archiv II.Q 2016 Archiv III.Q 2016 Archiv IV.Q 2016


Archiv IV.Q.2015 Archiv III.Q.2015 Archiv II.Q.2015 Archiv I.Q.2015


Archiv IV.Q.2014 Archiv III.Q.2014 Archiv II.Q.2014 Archiv I.Q.2014


 Archiv IV.Q 2013 Archiv III.Q 2013 Archiv II.Q 2013 Archiv I.Q 2013


 Archiv IV.Q 2012 Archiv III.Q 2012 Archiv II.Q 2012 Archiv I.Q 2012