Aktuelle Informationen der Ortsgemeinde Plein !


    30 km/h für die Eifelstraße

(Sonntag, 18. August 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie bereits mitgeteilt, hat die Gemeinde wegen der holprigen Eifelstraße einen Antrag auf Reduzierung der Geschwindigkeit auf 30 km/h gestellt.
Im Rahmen einer Ortsbegehung gab man diesem Antrag statt, sodass bis zum endgültigen Ausbau der Eifelstraße nun die zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h beträgt.

Bei einem weiteren Ortstermin wurde an verschiedenen Stellen der Einbau von falschem Bitumenmaterial bemängelt. Insoweit wird derzeit geprüft, ob Nachbesserungsarbeiten erforderlich sind.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Speesbach befestigt

(Sonntag, 18. August 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unser Speesbach hat im Laufe der Zeit den Lambachweg stark beschädigt. Bereits seit 2014 gab es seitens der Gemeinde stetige Bestrebungen diesen Weg und die Böschung in Ordnung zu bringen. Anfang 2018 haben die Werke der VG den Auftrag zur Instandsetzung vergeben. In der vergangenen Woche wurde nun endlich die Böschung als auch der Weg befestigt.

Wir hoffen nun, dass diese Maßnahme lange hält.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Verunreinigungen auf dem Kita Außengelände

(Dienstag, 20. August 2019)

Leider kommt es in letzter Zeit immer häufiger vor, dass auf dem Außengelände der Kita Plein Scherben, Flaschen, weggeworfene Zigarettenkippen, Hundekot und andere Dinge zu finden sind. Das ist höchst gefährlich für Kinder und unappetitlich für Erzieher, dies zu entfernen. Wir appellieren an die nächtlichen „ Besucher“, dieses zu unterlassen. Das unbefugte Betreten des Kitageländes ist - schlicht und ergreifend - verboten.

Das Team der Kita am Jakobsweg

nach oben

    Ausfall der Sprechstunde

(Sonntag, 11. August 2019)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 28. August findet keine Sprechstunde statt.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Pleiner Senioren in Saarbrücken

(Sonntag, 11. August 2019)

Höhepunkt im Jahresablauf der Aktivitäten der regen Pleiner Senioren ist der Ausflug zu Zielen in der Region.

Diesmal ging die Fahrt, an der 39 Senioren/innen teilnahmen, nach Saarbrücken, wo Ludwigs- und Friedenskirche besichtigt wurden. Nach viel Kultur und gemeinsamem Mittagessen folgte eine entspannende Schifffahrt auf der Saar mit Passage der Güdinger Schleuse und umfangreicher Information durch den Kapitän.

Voller zahlreicher Eindrücke landeten die Alten wieder zuhause, wo man zum Abschluss noch einen leckeren „Pleina-Bian-Schnaps“ auf diesen gelungenen Tag genoss.

Die Bilder zeigen die Gruppe vor der Ludwigskirche und in der Friedenskirche, wo sie den Ausführungen des altkatholischen Priesters lauschten.  

Text: Kajo Schleidweiler

nach oben

    Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 25.07.2019

(Freitag, 02. August 2019)

1. Einwohnerfragestunde
Fragen wurden nicht gestellt.
 
2. Neubau eines Antennenträgers - Grundsatzbeschluss
Der Ortsgemeinderat Plein hatte in seiner Sitzung vom 11.12.2018 unter TOP 10 beschlossen, die Grundstücke Flur 15, Parz. 74 und Flur 16, Parz. 74 für die Errichtung und den Betrieb eines Antennenträgers zur Verpachtung bereitzustellen. Das geplante Projekt wurde der Bevölkerung sowie dem Gemeinderat in einer Informationsveranstaltung vor der Ratssitzung durch ein Telekommunikationsunternehmen vorgestellt. Es wurde umfassend informiert, sodass etwaige Bedenken gegen das Projekt ausgeräumt werden konnten. Nun muss die Gemeinde Plein einen Grundsatzbeschluss dahingehend fassen, ob sie die Errichtung eines Mobilfunkmastes auf einem gemeindeeigenen Grundstück, innerhalb der Ortslage möchte.
Beschluss:
Nach eingehender Beratung fasste der Ortsgemeinderat folgenden Grundsatzbeschluss:
Die Ortsgemeinde Plein begrüßt das Interesse eines Telekommunikationsunternehmens für die Errichtung und den Betrieb eines Antennenträgers auf dem Grundstück Flur 15, Parz. 74. Es ist der ausdrückliche Wunsch der Gemeinde, dass ein Antennenträger errichtet und betrieben wird, um insbesondere die Mobilfunknetzabdeckung in Plein dauerhaft und nachhaltig zu verbessern.
 
3. Erlaß einer Satzung zur Aufhebung eines Wirtschaftsweges
Dem Gemeinderat wurde der Entwurf einer Satzung zur Aufhebung eines Wirtschaftsweges im Distrikt „Ober Holmeswiese“ bekanntgegeben. Aufgehoben wird der gemeindeeigene Wirtschaftsweg in der Gemarkung Plein Flur 16 Parz. Nr. 76. Über die vorgesehene Aufhebung wurden das DLR Mosel und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz als Fachbehörden im Vorfeld beteiligt. Es wurden keine Bedenken geäußert.
Beschluss:
Nach Beratung beschloss der Gemeinderat den Erlass der Wegeaufhebungssatzung gem. dem als Anlage zu TOP 3 beigefügten Satzungsentwurf.
 
4. Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Teilbereich Windenergie

Der Gemeinderat wurde zu der vom Verbandsgemeinderat Wittlich- Land am 23.05.2019 endgültig verabschiedeten Fortschreibung des Flächennutzungsplanes, Teilbereich Windenergie, und deren Inhalt informiert. Die Planung bezieht sich auf das gesamte Gebiet der Verbandsgemeinde Wittlich-Land und besteht aus:
1. Planurkunde mit Legende und 2. der Begründung bestehend aus Teil 1, allgemeiner, städtebaulicher Teil und
Teil 2, Umweltbericht
Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes, Teilbereich Windenergie, beinhaltet Sonderbauflächen für die Windenergie mit einer Gesamtfläche von rd. 470 ha (ca. 1,2 % des VG-Gebietes).
Nach Beratung stimmte der Gemeinderat der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes, Teilbereich Windenergie, gemäß § 67 Abs. 2 der Gemeindeordnung zu.
 
5. Mitteilungen
Ortsbürgermeister Rehm informierte den Rat über folgende Punkte:
- Die Rissesanierung in der Ortslage wurde vor einiger Zeit bemängelt und nun kostenlos ausgebessert.
- Der in der letzten Sitzung angesprochene Antrag auf Reduzierung der Geschwindigkeit auf 30 km/h in der Eifelstraße wurde gestellt. Aktuell wird ein einheitlicher Termin mit den zuständigen Behörden für eine Ortsbegehung gesucht.
- über die KITA Zahlen und die Kosten der Mittagsverpflegung.
- Es wurde für die Gemeindearbeiter Warnkleidung im Gesamtpreis von 547,30 Euro angeschafft.
- Die Firma Pickard hat den Weg zum Spessbach zurückgeschnitten. Dort soll die Fa. Thiesen ab dem 29.07.2019 den Weg und das Flußbett des Spessbaches in Ordnung bringen.
- Im Reiberg „Zur Breit“ gab es eine telefonische Bauanfrage, da dort Ortsansässige bauen wollen.
- Die Kosten für die Straßenoberflächenentwässerung belaufen sich für die Ortsgemeinde für die 21443 qm auf 11.187,76 Euro.
 
6. Verschiedenes
Ortsbürgermeister Rehm informierte den Rat über folgende Punkte:
- Aus Bevölkerung kam der Vorschlag Blumenwiesen anzulegen. Ralf Zelder wird sich dieses Projektes annehmen. Es ist beabsichtigt an der Halle und am Platz am Kappelchen solche im Herbst zu realisieren.
- Der Bauausschuss soll sich folgenden Projekten annehmen:
Anschaffung eines PKW-Kippanhängers, möglichen Lagerboxen am Bauhof, Innenanstrich der Halle, Zaun am Schulhof.
- über Entwässerungsprobleme im Talweg
- einen zugebauten Hydranten „Zur Pleiner Mühle“
- einer möglichen Bodenwelle zur Ableitung von Wasser und zur Geschwindigkeitsreduzierung in der Straße „Zum Otterbach“
- über die erforderliche Änderung der Hundesteuersatzung


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Geburtstage unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger im August 2019

(Freitag, 26. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

wir gratulieren Herrn Alfred Zeimetz, Frau Marianne Sanner und Frau Maria Linden, die im August 80 Jahre oder älter werden, ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Energie, Lebensfreude und gute Gesundheit.
 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    St. Jakobus Kirmes

(Freitag, 26. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

dieses Wochenende findet unsere St. Jakobus Kirmes statt.

Der Kirmessonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier mit Einführung der neuen Messdiener und Empfang der Silberjubilare. Der Kirchenchor gestaltet die Messe feierlich mit. Anschließend, wie auch an den anderen Tagen des Kirmeswochenendes, lädt das „Alte Gasthaus Bayer“ zum geselligen Verweilen ein. Dort spielt am Sonntag um 17.00 Uhr die Musikspielgemeinschaft Laufeld/Plein.
Allen Bürgerinnen, Bürgern und Festbesuchern wünsche ich ein herzliches Willkommen und ein schönes Kirmeswochenende.

 
Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Sitzung des Gemeinderates

(Dienstag, 16. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,  

a
m Donnerstag, den 25.07.2019 findet um 20.00 Uhr im Gemeinderaum eine Sitzung des Gemeinderates statt.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil
1. Einwohnerfragestunde
2. Neubau eines Antennenträgers - Grundsatzbeschluss
3. Erlaß einer Satzung zur Aufhebung eines Wirtschaftsweges
4. Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Teilbereich Windenergie - Zustimmung zur endgültigen Planfassung gemäß § 67 Abs. 2 GemO
5. Mitteilungen
6. Verschiedenes

Nichtöffentlicher Teil
7. Neubau eines Antennenträgers - Vertragsangelegenheiten
8. Mitteilungen
9. Verschiedenes  


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Spielgerät dank "Innogy aktiv vor Ort"   

(Freitag, 12. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
in der KIindertagesstätte wurde ein neues Spielgerät (Kletterwand) durch KITA-Eltern (Benedikt Konrad, Carsten Wieseman, Jochen Betzen, Dr. Jürgen Florian) aufgestellt. Die Anschaffung erfolgte mit finanzieller Unterstützung von "Innogy aktiv vor Ort", welche insgesamt 2000 Euro für das Spielgerät zur Verfügung stellte. Herzlich Dank für die Unterstützung.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Bilder/Skizze von Rummelschläge gesucht   

(Freitag, 12. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
die Ortsgemeinde sucht Bilder, Fotos oder Skizzen von den Rummelschlägen, die am Schockner Weg waren. Uns wäre an einer Zeichnung gelegen, die den genauen Aufbau einer Rübenmiete darstellt. Falls jemand solche Zeichnungen besitzt, würden wir uns freuen, wenn wir diese kurzfristig bekommen könnten.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Kanal- und Schachtsanierungsarbeiten  

(Freitag, 05. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
die Firma Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH aus Dillingen wird in der Zeit vom 08.07.- 30.09.2019 noch weitere erforderliche Kanal- und Schachtsanierungen in der Ortslage durchführen, überwiegend in der  "Eifelstraße" als auch "Im Gassengarten". Dadurch kommt es zu verkehrseinschränkenden Maßnahmen.
 

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Infoveranstaltung Mobilfunkmast  

(Freitag, 05. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
da in unserer Ortslage eine sehr schlechte Mobilfunkabdeckung besteht, ist beabsichtigt, einen Mobilfunkmast beim Schredderplatz zu errichten. Aus diesem Grunde findet am
Donnerstag, den 25.07.2019 um 19.00 Uhr im Gemeinderaum eine Infoveranstaltung mit Herrn Simon Holzträger von der Deutschen Telekom statt, zu der ich recht herzlich einlade.  

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    zusätzlicher Mittagstisch  

(Freitag, 05. Juli 2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Seniorinnen und Senioren,  

am 15. April 2015 startete die Ortsgemeinde Plein mit dem „
Gemeinsamen Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren“.  

Zunächst belieferte uns das Haus St. Anton mit einem abwechslungsreichen Menü. Seit Dezember 2017 kommt der Mittagstisch von der  St. Raphael Alten- und Behindertenhilfe GmbH bzw. dem Altenzentrum St. Wendelinus in Wittlich. Das wöchentlich wechselnde Menü, bestehend aus einer Vorspeise, Hauptmahlzeit und Nachtisch sowie einem Getränk zum Preis von 7,00 €, wird Ihnen im Gemeinderaum von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern serviert.

In den vergangenen vier Jahren haben viele Mitbürgerinnen und Mitbürger von der Möglichkeit eines gemeinsamen Mittagstisches regen Gebrauch gemacht. Der Mittagstisch ist zu einer festen Größe und einem Anlaufpunkt im Gemeindeleben geworden.  

Ergänzend bietet nun das hiesige Unternehmen „Begleiten & Betreuen“ in der Eifelstraße 41a einen gemeinsamen Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren in der Mitte des Dorfes an. Sie haben ab sofort dort die Möglichkeit, zusätzlich oder alternativ an Dienstagen und an Donnerstagen ein frisch zubereitetes Drei-Gang-Menü zum Preis von 7,00 € dort einzunehmen.  

Das Teilhabehaus Plein freut sich auf Ihr Kommen. Ihre Anmeldung für die kommende Woche nimmt das Teilhabehaus bis freitags 14:00 Uhr unter Telefon: 06571-955 88 31 entgegen.


Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

    Urlaubsvertretung

(Sonntag, 30. Juni 2019)


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vom 16.07. bis 20.07.2019 befinde ich mich im Urlaub.
Meine Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete Günter Zelder, Hof Holmen, Tel.: 0160-93214612.
Die Sprechstunde am 17.07.2019 fällt daher aus.

Euer Ortsbürgermeister Bernd Rehm

nach oben

 

Ältere Meldungen finden Sie im jeweiligen Archiv: 
Archiv II.Q 2019 Archiv I.Q 2019


Archiv IV.Q.2018 Archiv III.Q.2018 Archiv II.Q.2018 Archiv I.Q.2018


Archiv IV.Q 2017  Archiv III.Q 2017  Archiv II.Q 2017  Archiv I.Q 2017


Archiv I.Q 2016  Archiv II.Q 2016 Archiv III.Q 2016 Archiv IV.Q 2016


Archiv IV.Q.2015 Archiv III.Q.2015 Archiv II.Q.2015 Archiv I.Q.2015


Archiv IV.Q.2014 Archiv III.Q.2014 Archiv II.Q.2014 Archiv I.Q.2014


 Archiv IV.Q 2013 Archiv III.Q 2013 Archiv II.Q 2013 Archiv I.Q 2013


 Archiv IV.Q 2012 Archiv III.Q 2012 Archiv II.Q 2012 Archiv I.Q 2012